Freunde wilder Gesprächsfäden!

Sind Staubsaugroboter ab 100 Euro Vorboten der postkapitalistischen Gesellschaft? Konkurrieren die mitternachts geöffneten Berliner Supermärkte mit der Clubkultur?

Diese und andere Thesen, die niemand auf dem Schirm hat, obschon sie die Welt bewegen, diskutieren Sebastian Nitsch und meine Bescheidenheit bei Alex TV in unserer neuen Show “Nitsch & Lotion. Die Talkshow, die umarmt.” Unterstützt werden wir von unserem krassen Sidekick “Der letzte Ossi” sowie Gesangs- und Texteinlagen von Nils Heinrich und Micha Ebeling.

Sebastian und ich werden zwischen unseren wortgewaltigen Diskussionen natürlich auch singen und wir zeigen überdies fetzige Einspieler. Und das Beste – der Eintritt ist frei und die Teebeutel gratis. Wir zeichnen auf im Studio von Alex TV und freuen uns über lässiges Publikum, das gern gefilmt werden will, denn ihr sitzt im Bi-Ba-Butze-Kreis um uns herum.

Fühlt euch ganz herzlich eingeladen! Am 1.10.14 ab 18:00 Uhr bei Alex TV, Voltastrasse 5, 13355 Berlin (in den Hof gehen und dann nach rechts oder noch genauer: Haus 10, Treppe 6, 1. OG.). Ihr könnt auch später kommen – wir zeichnen 2 Folgen hintereinander auf und ihr könnt bei der ersten Folge zuschauen und bei der zweiten mitmachen oder andersrum.
Letzter Hinweis: Teebeutel & Wasserkocher sind vorhanden, Bier selbst mitbringen, um die Ecke steht ein Norma.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.