Freunde des tanzenden Schnabelschuhs,

unsere monatliche Unterhaltungsveranstaltung “Lokalrunde” pausiert weiterhin da ich noch immer im Urlaubsmodus müßig gehe. Noch bis mindestens November.

Zwischendurch zelebriere ich aber mit meinem Schriftstellerbuddy Anselm Neft eine Show, die in eine ganz ähnliche Humorkerbe haut: “Tanz die Skudrinka!” Unter diesem Titel feiern wir das Erscheinen von Anselms neuem Roman “Helden in Schnabelschuhen”, einer krassen Lovestory zwischen zwei neurotischen Philosophen, die mit einer Mittelalterband auf Deutschlandtour gehen.

Unterstützt werden wir von Glenn Goring, dem weltbekannten Gitarristen aus East Anglia, Gründer der Band “Comus”, Kumpel von Popgrößen wie David Bowie und meiner Bescheidenheit. Glenn möchte einfach wissen, was das mit der deutschen Mittelalterszene auf sich hat und wird uns mit magischem Gitarrenspiel begleiten.

Anselm liest die heitersten Stellen aus seinem Buch und ich werde natürlich singen – wie im Frühjahr live angekündigt, bringe ich neuerdings Liebeslieder. Die sind aber auch lustig, vermutlich weil ich sie singe. Überdies gebe ich Schnaps an dich, hoch verehrtes Publikum, aus, zeige krasse Clips auf der Leinwand und tanze die Skudrinka. Das wird dufte, das wird schau!

Diesen Freitag, 12.9.14, um 21:00 Uhr im Kaffee Burger. Weitere Infos hier.

Mit freundlichen Grüßen, Ivo Lotion.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.